Reinigung Aussen


1 Fahrzeugwäsche, Grundreinigung

cw%20tuecher.eps

1

cw%20kanister%20klein.eps
440

schwamm.eps
Schwamm

Fahrzeug mit Hochdruckreinigungsgerät und mit 440 einsprühen * eventuell mit Schwamm oder Bürste die Reinigungswirkung etwas unterstützen

2


 

 

mit Hochdruck sauber absprühen * Fahrzeug mit Leder, Druckluft, … trocknen.

Achtung Ausreichend Abstand zwischen Fahrzeug und Hochdruckreiniger - Lanze halten * Reinigungslösung nie eintrocknen lassen * nicht auf heißen Oberflächen oder in der prallen Sonne anwenden.


2 Insekten - Reste entfernen

cw%20tuecher.eps

1

cw%20kanister%20klein.eps
430

schwamm.eps
Schwamm

Insektenreste mit 430 einsprühen * eventuell mit Schwamm oder Bürste die Reinigungswirkung etwas unterstützen

2

 

 

mit Hochdruck sauber absprühen * Fahrzeug mit Leder, Druckluft, … trocknen.


3 Motor - Wäsche und Versiegelung

cw%20tuecher.eps

1

cw%20kanister%20klein.eps
423 o. 430

pinsel.eps
Pinsel

Den abgekühlten Motorraum mit 423 oder mit 430 einsprühen * falls notwendig die Reinigungswirkung mit Pinsel unterstützen * dann mit Hochdruckreiniger und wenn möglich mit heißem Wasser abspritzen

2

cw%20kanister%20klein.eps
411

 

Motorraum vollständig trocknen lassen * mit 411 einsprühen.


4 Felgen Reinigung

cw%20tuecher.eps

1

cw%20kanister%20klein.eps
436

pinsel.eps
Pinsel

Die Felgen zuerst mit Hochdruck absprühen * mit 436 einsprühen * falls notwendig die Reinigungswirkung mit Pinsel unterstützen *

2

 

  dann mit Hochdruckreiniger die Felgen gründlich abwaschen
Achtung Ausreichend Abstand zwischen Felge und Hochdruckreiniger - Lanze halten * Felgenreiniger nie eintrocknen lassen * nicht auf heißen Oberflächen oder in der prallen Sonne anwenden.



5 Kleber und Klebstoffreste von Lack und Glas entfernen

cw%20tuecher.eps

1

cw%20kanister%20klein.eps
420

cw%20tuecher.eps

10009

Kleber mit Heißluftföhn anwärmen und abziehen * die betroffenen Stellen mit 420 einsprühen* kurz einwirken lassen * mit Universal Reinigungstuch - grün ohne Druck abwischen * diesen Vorgang bei Bedarf wiederholen, bis sämtliche Klebstoffreste entfernt sind

2

 

  zum Schluss die behandelten Oberflächen nochmals neutral reinigen bzw. pflegen
Achtung Mit Heißluftföhn nicht zu stark erhitzen * nicht zu stark rubbeln oder polieren * Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle prüfen * Sprühnebel oder Produktreste sofort entfernen und nicht eintrocknen lassen.


6 Teer und Harz von Lacken und Glas entfernen

cw%20tuecher.eps

1

cw%20kanister%20klein.eps
419 o. 430

 

 

betroffene Stellen mit 419 oder mit 430 einsprühen *
kurz einwirken lassen

2

cw%20tuecher.eps
10009

 

mit Universal Reinigungstuch - grün abwischen und mit Wasser abspülen * oder Fahrzeug direkt mit Hochdruck und wenn möglich heißem Wasser sauber absprühen.

Achtung Mögliche Alternative = Reinigungsknete, Anwendung lt. Herstellerangaben.


7 Eingetrocknete Politurreste von unlackierten Kunststoffteilen entfernen

cw%20tuecher.eps

1

cw%20kanister%20klein.eps
430

schwamm.eps
Schwamm

Schwamm im warmen Wasser säubern * etwas 430 auf den Schwamm geben * vorsichtig abrubbeln * bei schwer zugänglichen Stellen wie z.B. bei Türgriffen mit Pinsel oder Zahnbürste arbeiten *

2

cw%20kanister%20klein.eps
411

 

zum Schluss die trockene und saubere Oberfläche
mit 411 behandeln