Reinigung und Pflege von Textil und Leder


1 Reinigung des Fahrzeughimmels

von Hand

1

Kanister
430

schwamm.eps
Schwamm

Starke Flecken zuerst mit 430 (pur bis 1:10) einsprühen * mit Bürste oder Schwamm den Schmutz anlösen

achtung.eps

    Schmutz dabei nicht verteilen!!!

2

Kanister
418

cw%20tuecher.eps

10009

danach mit 418, warmem Wasser und Universal Reinigungstuch - grün den kompletten Himmel von Hand reinigen


2 Reinigung der Polster und Sitze:

von Hand

1

Kanister
430

schwamm.eps

Schwamm

Starke Flecken zuerst mit 430 (pur bis 1:10) einsprühen * mit Bürste oder Schwamm den Schmutz anlösen

achtung.eps

    Schmutz dabei nicht verteilen!!!

2

Kanister
418

 

danach mit 418 im Sprühextraktionsverfahren
die Flächen reinigen


3 Leder – Reinigung

von Hand

1

Kanister
418 o. 430

cw%20tuecher.eps

10009

Groben und losen Schmutz zuerst mit Staubsauger
entfernen * stark verschmutztes Leder mit lauwarmem
Wasser und mit 418 oder mit 430 (pur bis 1:10) und
Universal Reinigungstuch - grün reinigen

Achtung das Leder dabei nicht zu stark durchnässen * vorab Materialverträglichkeit an einer unauffälligen Stelle prüfen


4 Leder – Pflege

von Hand

1

cw%20tuecher.eps

10009

cw%20flasche.eps

422

mit Universal Reinigungstuch – grün etwas 422 auf das
saubere und trockene Leder in kreisenden Bewegungen
auftragen * kurz trocknen lassen

2

cw%20tuecher.eps

10009

 

bei Bedarf das Leder mit dem Universal Reinigungstuch – grün nochmals nachpolieren

achtung.eps

cw%20flasche.eps

422

 

leichte Verschmutzungen benötigen keine vorherige
Reinigung und können in einem Arbeitsgang mit 422
entfernt werden.


5 Entfernung von Hundehaaren

von Hand

1

Zuerst alle Hundehaare komplett mittels Staubsauger und Bürste entfernen * die Hundehaare sitzen in allen Fächern, Ritzen und Spalten sowie unter allen Abdeckungen und Teppichen, was ein sehr sorgfältiges und genaues Vorgehen notwendig macht
achtung.eps Hundehaare lassen sich auch sehr gut von Hand - durch das Tragen von Haushaltsgummihandschuhen und speziellen Bürsten entfernen

2

Kanister
418

Kanister
421

anschließend eine komplette Innenreinigung mit 418 und Sprühextraktionsgerät durchführen * danach noch alle Polster und Textilien großflächig mit 421 einsprühen * das Fahrzeug gut trocknen lassen

3

Kanister
421

 

bei Bedarf nochmals mit 421 besprühen


6 Milch / Erbrochenes beseitigen

von Hand

1

Kanister
430

Kanister
421

Zuerst die Problemstelle bzw. die Verursacher so gut wie möglich entfernen (absaugen, abwischen, ... ) * die betroffene Fläche kräftig mit 430 und mit 421 einsprühen * gut einwirken lassen

2

Kanister
418

Kanister
421

dann mit Sprühextraktionsreiniger und 418 sauber reinigen * nochmals kräftig mit 421 einsprühen und trocknen lassen * bei Bedarf diesen Vorgang nochmals wiederholen

achtung.eps

der zusätzliche Einsatz von Desinfektionsmittel ist ratsam * verwendete Putzutensilien anschließend sehr gut reinigen oder mit Einweg-Reinigungs-Papiertüchern arbeiten und diese anschließend entsorgen.


7 Beseitigung übler Gerüche

von Hand achtung.eps

Grundsätzlich gilt immer: zuerst den Verursacher (z.B. Hundehaare, Schimmel,
Erbrochenes, Milch, kalter Rauch, ...) gründlichst entfernen * dies kann durch
Sprühextraktionsreinigung, Abwischen oder Staubsaugen erfolgen *

achtung.eps

geschlossene und glatte Oberflächen wie Kunststoff, Glas, Lack, Leder, usw. nehmen die Gerüche nicht so stark an * hier reicht eine einfache Grundreinigung

1

Kanister
418

Kanister
421

bei Textilien sitzen die Geruchsbelästiger viel tiefer *
daher zuerst eine gründliche Sprühextraktionsreinigung
mit 418 * dann mit 421 großflächig einsprühen und
ausreichend trocknen lassen

2

Kanister
421

 

bei Bedarf Vorgang mit 421 mehrmals durchführen